Aktuelles

             Am 16. März 2019 … ab 16:00 Uhr… war Gelegenheit, unser Team kennenzulernen

Vorträge zu den Themen Physio für alle Felle – der stressfreie Tierarztbesuch – Kräuter als nebenswirkungsfreie Therapie auch für unsere Haustiere – Narkose/Operation, was ist wichtig zu wissen

fanden Anklang bei unseren Gästen. Beim anschließenden Buffet war Gelegenheit, noch Fachfragen zu stellen und sich auch untereinander über unser lieben Mitbewohner zu diskutieren. Da auch über Hanföl bei Tieren vorgetragen wurde, war im Anschluss die Möglichkeit, den Tag der offenen Tür  RABATT zu erhalten!

Wenn Sie meine Kolleginnen noch zu ihren Fachvorträgen kontaktieren wollen:

Dr. Pascale Kühn, Chirurgie und Border Collie – Zucht:  http://www.austrian-starlight.at/

Mag. Lydiy Pratsch, Verhaltenstherapie und medical training: office@tierverhaltenspraxis.at

Mag. Martina Süss, Pyhsiotherapie und Chiropraxis: martina@tierenergie.at

Vielen Dank allen interessierten Teilnehmenden!

Christine Schauhuber und Team

 

 

 

 

 

 

 

Was ist wichtig, wenn Ihr Tier eine Operation benötigt?

Gerne informiere ich Sie über Ablauf, Dauer und notwendige Vor- und Nachbehandlungsabläufe! Wir operieren im Team, meine Kollegein Dr. Kühn, die seit über 15 Jahren chriurgische Erfahrung hat, beteut Ihr Tier dazu mit besonderer fachlicher Kompetenz. Auch schwierige Operationen können damit so schonend und sicher wie möglich durchgeführt werden und Ihr Tier ist bald wieder fit! Schonende, moderne Narkosemittel sind für uns selbstverständlich, ebenso wie aufmerksame Versorgung vor  und während der Operation im Operationsraum  sowie  in der Aufwachphase. Sie können Ihr Tier, wenn Sie möchten, bis es eingeschlafen ist noch gerne streicheln und wenn Ihr LIebling wieder aus der Narkose aufwacht, werden Sie sofort angerufen und können zum Abholen kommen.  Damit sind auch Stress und Ängste auf ein Mimimum reduziert.

 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin

02266/71668

mail dr.schauhuber@aon.at