Komplementärmedizin

Komplementärmedizin

Auch für Tiere kann mit komplementärmedizinischen Methoden nachhaltig eine Therapieunterstützung erzielt werden.

Gerrne beraten wir Sie in der Praxis zu den Möglichkeiten, die für Ihr Tier optimal zur Unterstützung – etwa im Bereich der Tumorbehandlung und auch der nebenwirkungsarmen Schmerztherapie –  beitragen können. In der Ordination können Sie aus verschiedenen komplementären Therpieformen wählen:

Akupunktur

Chinesische Käuter und Pilze

Westliche Kräuterzubereitungen

Physiotherapie  und Tiermassage

→ Lasertherapie: eine Lasertherapie wird in der Praxis besonders zur Unterstützung der Wundheilung durchgeführt, aber auch im Rahmen einer physiotherapeutischen Betreuung gezielt in Akupunkturpunkte gesetzt

Fotolia_84034608_XS